Sozialpädagog*in 30 Wochenstunden

Dienstort: Wien

Die Wohngruppen des Europahaus des Kindes liegen inmitten eines großzügigen Grünareals am Stadtrand von Wien. Als besondere Unterstützungsmaßnahmen bieten wir Tiergestützte Pädagogik für die uns anvertrauten Kinder und Jugendlichen an.

Entgelt (ohne Vordienstzeiten und Zulagen (für Sonn- und Feiertagsdienste) für 38h/Woche 2.443,30 € brutto pro Monat. (SWÖ – KV 2021; Verwendungsgruppe 7 – 1. DJ)

Aufgabenbereiche:

  • Sozialpädagogische Betreuung von Kindern und Jugendlichen in einer Wohngruppe
  • Begleitung und Förderung der Kinder im Lebensalltag
  • Unterstützung der Kinder in der Entwicklung sozialer Kompetenzen und Konfliktlösungsstrategien
  • Begleitung der Kinder/der Jugendlichen in persönlichen Krisensituationen
  • Professionelle Zusammenarbeit mit Eltern und Angehörigen, mit der Kinder- und Jugendhilfe und weiteren Unterstützungssystemen
  • Kreative Freizeitgestaltung
  • Ausführliche Dokumentation

Voraussetzung:

Für die ausgeschriebene Stelle ist eine abgeschlossene Ausbildung an den Bildungsanstalten für Sozialpädagogik sowie Fachhochschulen für Soziale Arbeit Abschlüsse der Bildungswissenschaft mit dem Schwerpunkt „Pädagogik der Lebensalter“ bzw. mit dem Schwerpunkt „Special Needs“ eine gültige Ausbildung – Sozialpädagogik im Sinne des § 6 Abs. 6 Wiener Jugendwohlfahrtsgesetz eine Grundvoraussetzung.

Ihre Bewerbung (Lebenslauf, Foto, Motivationsschreiben) mailen Sie bitte an: binder@europahausdeskindes.at